Eindrücke

Dielenboden aus Kastanie, Wand mit Lehmputz

Massivholzdielenboden aus Kastanie aus dem Limousin, Frankreich, rustikale Sortierung. Zwecks Höhenausgleich wurde eine Stufe eingebaut (noch nicht verkleidet).
Zwischen die Unterkonstruktionsbalken wurde eine ca. zehn Zentimeter starke Dämmung aus Zellulose eingebracht. Die Wände sind mit Lehmputz verputzt und mit Sumpfkalkfarbe weiß gestrichen.


Terrasse aus Kastanie

Terrasse aus Massivholzdielen Kastanie aus dem Limousin, Frankreich. Schwimmend verlegt. Die Dielen sind nicht gerillt und haben abgerundete Kanten. Kastanie eignet sich sehr gut für die Verwendung im Außenbereich und stellt als europäisches Holz eine hervorragende Alternative zu Tropenholz dar, das in Deutschland häufig zum Einsatz kommt, dessen Wachstums- und Produktionsbedingungen jedoch in der Regel nicht ausreichend nachvollziehbar sind.


Linoleum-Boden in Atelier

Linoleum-Boden in einem Grafik-Büro und Atelier. Finish mit Fußboden-Hartwachs.
Inkl. Sockelleisten-Verlegung.


Top